Nächstes Konzert

am - Hapag-Hallen

The Sojourners

The Sojourners
© Adam-PW-Smith

Ein Gospel-Konzert gab es in über 30 Jahren beim Verein Jazz und Folk Cuxhaven e.V. (JFC) bisher noch nicht zu hören. Wenn sich der Vorstand nun entschieden hat, diese musikalische Lücke am 1. Dezember ab 20 Uhr in der Hapag-Halle zu schließen, dann kann man sicher sein, dass es sich um etwas Besonderes handeln muss.

THE SOJOURNERS aus Vancouver/Kanada sind drei der eindrucksvollsten Gospelstimmen Nordamerikas. Sie waren in Europa zwar bisher schon auf zahlreichen Festivals zu erleben, kommen aber erst jetzt zu ihrer ersten richtigen Tournee nach Deutschland!

Die Sänger Marcus Moseley, Will Sander und Khari McClelland werden von ihrer Backing-Band begleitet, die mit Paul Pigat, Gitarre, Rob Becker, Bass, und Geoff Hicks, Drums, prominent besetzt ist.

Wenn man weiss, daß Paul Pigat Kanada's Nr. 1 Rockabilly-Gitarrist ist, kann man sich vorstellen, dass THE SOJOURNERS mit ihrer Version von aktuellem Gospel etwas Außergewöhnliches anzubieten haben und jedem Publikum einen unvergesslichen Konzertbesuch bereiten. Bei ihnen kommt zum Gospel noch eine ordentliche Prise Soul, R & B, Country und Blues. Zusammen ergibt das einen einzigartigen, mitreißenden Sound, wie man ihn nur noch selten hört.

THE SOJOURNERS haben diverse Alben veröffentlicht, sowohl allein als auch in Kooperationen mit anderen Künstlern. Im Oktober 2014 bekam ihre CD „Sing and never get tired“ den „Western Canadian Music Award“, und wurde auch als „Blues Recording of the year“ nominiert.

Der authentische Sound der Sojourners ist geprägt von den Erfahrungen, die die drei Sänger in ihren Heimat-Kirchen von Texas, Louisiana und Michigan gesammelt haben. Paul Pigat wurde als Jazz-Gitarrist ausgebildet. Seine Fingerpick-Fähigkeiten und seine ausgeprägten technischen Fähigkeiten machen ihn zu einem gefragten Studio-Musiker für viele bekannte Musiker. Rob Becker ist jahrelang als Bassist in der kanadischen Country-Szene tätig gewesen. Geoff Hicks ist ein viel beschäftigter Freelance-Drummer. Die letzten beiden Jahre trat er mit der kanadischen Blues-Legende Colin James auf, mit dessen Band er durch Europa tourte und auf Festivals spielte – von Spanien bis in die Schweiz.

Die Website der Künstler: The Sojourners
Karten online: hier

Tickets

Karten für die Veranstaltung erhalten Sie zum Preis von 25 € bzw. 20 € (ermäßigt für Schüler, Studenten und Mitglieder des JFC bei Vorlage des entsprechenden Ausweises) beim CN-Ticket-Service, Cuxhaven, Kaemmererplatz, und bei der Niederelbe-Zeitung in Otterndorf. Telefonische Karten-Vorbestellung ist beim JFC unter der Telefon-Nr. (04721) 7971-73 möglich.